Hat Gott die Amerikaner erschaffen?

Ist Gott der Schöpfer oder der Mensch das Resultat des Evolutionsprozesses?

 

Erstaunliche Resultate liefert eine repräsentative Befragung. 33 Prozent der befragten Amerikaner sind überzeugt, dass der Mensch durch Gotteshand so geschaffen wurde, wie er heute ist. Dieser Wert ist seit der letzten Befragung 2009 unverändert hoch.

Von den Anhängern der Republikanischen Partei glauben sogar 48 Prozent an die Schöpfung durch Gott (gegenüber 27 Prozent bei den demokratischen Anhängern).

 

Man mag sich den Einfluss dieser Schöpfungsgläubigkeit auf politische Entscheidungen ansatzweise vorstellen. Und sich in der Folge wohl die eine oder andere Frage stellen. Wie sähe eine solche Umfrage in der Schweiz aus? Und würde sich diese innerhalb der Parteien-Präferenzen auch so deutlich unterscheiden?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

blue eyes marketing gmbh

Weystrasse 26

6006 Luzern

 

+41 41 372 06 00

+41 41 372 05 00 (Fax)

info@blueeyesmarketing.ch

vorname.nachname@blueeyesmarketing.ch

 

MWSt-Nr. CHE-114.832.295

 

Google Map

Mit ÖV ab Bahnhof Luzern: VBL-Buslinie 1 (Maihof) bis Haltestelle Löwenplatz.

Anfahrt mit PW: bitte benutzen Sie das öffentliche Parkhaus beim Löwencenter.